Nach längerer Pause ist das JRK im DRK-OV Schedetal wieder aktiv.

Als Betreuer übernahmen Antonia Splitt und Paul Sperling die Leitung.

Die JRK-Gruppe trifft sich donnerstags, von 17.00 Uhr  bis 18.30 Uhr im neuen Katastropenschutzzentum in Scheden, Mündener Straße 2. (ehemals AVI).

Weitergehende Informationen über Tel-Nr. 0170 2764826 Email: jrkovschedetal@gmail.com oder Sven Koppitz, Email: svenkoppitz@drk-goe-nom.de